38. Deutscher Evangelischer Kirchentag

was:
38. Deutscher Evangelischer Kirchentag
wann:
Mi, 7. Juni 2023 - So, 11. Juni 2023
wo:
Nürnberg - Nürnberg
Zuordnung:
Lehrgänge, Freizeiten und Sonderveranstaltungen, mehrtägig, Wann was ist

Beschreibung

Zielgruppe:
alle Bläser*innen, Minderjährige brauchen eine erwachsene Betreuungsperson

Kosten:
€ 30,- für die Mitwirkendenkarte als Bläser*in
(+ Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung:
bis zum 10. Februar 2023 schriftlich per Post an die Prot. Kirchengemeinde Elmsteiner Tal, Hauptstraße 56, 67471 Elmstein oder per Mail an matthias.vorstoffel@evkirchepfalz.de. (Ausschreibung auf www.elmsteinertal-evkirche.de)

Beim Kirchentag in Nürnberg haben Bläser*innen wieder die Möglichkeit, aktiv mit ihren Instrumenten mitzuwirken. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass der Kostenbeitrag deutlich geringer ist als für „normale“ Teilnehmer*innen. Allerdings beinhaltet die Anmeldung als Mitwirkende*r zugleich die Verpflichtung, an Bläsereinsätzen im Rahmen des Kirchentages teilzunehmen. Für Bläser*innen aus der Pfalz, die am Kirchentag in Nürnberg teilnehmen wollen, gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich als Mitwirkende zum Kirchentag anzumelden:

  1. Anmeldung über eine (selbst zu organisierende) Gruppe aus dem eigenen Posaunenchor: Alle Informationen zur Anmeldung als Mitwirkende sind hier zu finden: www.kirchentag.de/choere
  2. Anmeldung als Bläser*in über Gemeindediakon Matthias Vorstoffel (matThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) und damit Anschluss an eine gemischte Bläsergruppe aus der Pfalz.


Veranstaltungsort

Location:
Nürnberg
Ort:
Nürnberg